Neuigkeiten

Frau M.Sc. Henriette Cech verstärkt seit dem 16.04.2021 unser Team im Bereich Siedlungs­was­ser­wirt­schaft und Wasserbau in unserer Nieder­lassung in Dresden.

Gemeinsam mit Herrn Endtmann (Oase - Das Gesund­heits­zentrum) unserem langjährigen Begleiter in Sachen Gesundheit & Sport leisten wir als Unternehmen unseren Beitrag in Sachen Prävention.

Zusätzlich zu den 1 x wöchent­lichen, kostenlosen Selbsttests, erweitern wir unser Angebot für unser Team.

Den Wasserlauf schmaler gestalten

Wie das für die einst ähnlich für die Landwirt­schaft und die Industrie ausgebaute Schwarze Elster ebenso geschehen kann und vor allem mit welchen Effekten für die Umwelt, das hat Uwe Bielagk, Projekt­in­genieur der WTU GmbH, Ingenieur­ge­mein­schaft Wasser­wirt­schaft, Tiefbau, Umwelt­schutz Bad Liebenwerda, mit einer hydrau­lischen Modellierung dargestellt.

Schwarze Elster: Hässliche Wasser-Autobahn soll zum Naturpa­radies werden | Lausitzer Rundschau (lr-online.de)

Schneechaos in Elbe-Elster
Gott sei Dank, haben wir einen so fleißigen Azubi!!!!
Danke Eddy, für deine tatkräftige Unterstützung!
#besterazubi#schneechaos

Herr Dipl.-Ing. Stefan Leinung verstärkt seit dem 01.02.2021 unser Team im Bereich Tragwerks­planung in unserer Nieder­lassung in Dresden.

Der Seestrand Lieske wurde bereits im Oktober 2020 fertig gestellt. Die Planung und Bauleitung erfolgte durch die Ingenieur­ge­mein­schaft WTU GmbH.

https://www.lmbv.de/index.php/Nachrich­tenleser/lmbv-seestrand-lieske-ist-fertig­ge­stellt-5476.html

Bereits im Herbst 2020 wurde mit dem Bau eines neuen Mulde-Dükers in Dessau-Roßlau begonnen.
Im Horizontalspülbohrverfahren wurden über eine Länge von ca. 140m zwei parallel verlaufende Druckrohrleitungen für Trink- und Rohwasser eingebaut.

Wertschätzung und Eigenver­ant­wortung für unsere Mitarbeiter