Referenzen Umweltschutz

Landschaftsplanung/Tourismus

Kompensationsmaßnahmen Lindena Flurstück 305

Flächenagentur Brandenburg GmbH
Neustädtischer Markt 22
14476 Brandenburg an der Havel

Leistungsphase: 1 bis 5
Bausumme (brutto): 42.000 Euro
Zeitraum: 2009 bis 2011

• Ausweisung von Gehölzpflanzungen
• Anlage von Kleingewässern im Rahmen von Kompensationsmaßnahmen
• Maßnahmen in Ergänzung der Renaturierung der Kleinen Elster und ihrer Randbereiche
• Schaffung von Lebensräumen mit Bedeutung für den Artenschutz
• Verbesserung der ökologischen Funktionsfähigkeit von Fluss und Aue durch Reliefierung und Gewässerprofilierung

Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Weigt | Dipl.-Ing. (FH) Olaf Splett

Revitalisierung des Moores Eierpieler bei Finsterwalde

Gewässerverband „Kleine Elster - Pulsnitz“
Finsterwalder Straße 32a
03249 Sonnewalde

Leistungsphase: 3 bis 8
Bausumme (brutto): 50.000 Euro
Zeitraum: 2012

• Hydrogeologische Untersuchung der wasserhaushaltlichen Situation im Bereich "Eierpieler"
• Reduzierung der Entwässerung nach Süd-Osten durch Herstellung einer Mindesteinstauhöhe im Eierpieler
• Plombieren von Versickerungsgräben
• Anhebung des Wasserstandes im Haidemühlgraben

Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Weigt | Dipl.-Ing. Uwe Bielagk

Gewässertourismus Mühlberg -
Schwimmende 
Anleger

Stadt Mühlberg/Elbe
Neustädter Markt 1
04931 Mühlberg/Elbe

Leistungsphase: 5 bis 8, ö.BÜ
Bausumme (brutto): 600.000 Euro
Zeitraum: 2012 bis 2013

• Anlegestelle im Hafen Mühlberg
• zum Ausgleich von Wasserspiegelschwankungen bis zu 10 m als beweglicher zweiteiliger Landgang (Länge je 20 m) geplant
• erweiterungsfähiger Anleger für Fahrgastschiffe‚ Jachten und Sportboote

Dipl.-Ing. (FH) Christine Dielefeld | Dipl.-Ing. (FH) André Weigt

Verbesserung des Landschaftswasserhaushaltes
gemäß Richtlinie Umbau wasserwirtschaftlicher
Anlagen „Werft-und Sorgengraben”

Gewässerunterhaltungsverband "Kremitz-Neugraben"
Hauptstraße 23,
04938 Uebigau-Wahrenbrück OT Wiederau

Leistungsphase: 1 bis 9, ö.BÜ
Bausumme (brutto): 480.000 Euro
Zeitraum: 2013

• Begutachtung von Stauanlagen
• Festlegung der Einzelmaßnahmen in Hinblick auf Sanierung, Ersatz o. zusätzlicher Sohlschwellen bzw. Rückbau von Anlagen
• Stirnwandsanierungen aus Beton und Granitmauerwerk mit Herstellung von Doppelschütz-Stauorganen einschließlich Stahlkorrosionsschutzmaßnahmen
• 1 ersatzloser Rückbau einer Stauanlage
• Rückbau von 11 Stauvorrichtungen und Ersatz durch Stützschwellen

Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Weigt | Dipl.-Ing. (FH) André Weigt

Erarbeitung einer wasserwirtschaftlichen Studie
für den Bereich des Kleingartenparks Südost

Stadt Leipzig Amt für Gewässer und Stadtgrün
Prager Straße 118-136
04092 Leipzig

Leistungsphase: Studie
Bausumme (brutto): Honorarkosten ca. 50.000 Euro
Zeitraum: 2014 bis 2015

• Recherche, Beschaffung und Aufbereitung von Vermessungsgrundlagen
• Entwicklung eines hydronumerischen Modells der östliche Rietzschke
• Berechnung des Ist-Zustandes für die festgelegten Bemessungsabflüsse
• Erstellung eines Detailmodells zur Ausweisung von Gefahrenbereichen im Kleingartenpark Südost
• Darstellung der Überflutungsgebiete
• Ermittlung von Schwachstellen und Ableitung des Handlungsbedarfs
• Erarbeitung von Maßnahmenvorschlägen zur Reduzierung des Schadenspotenzials
• Naturschutzfachliche Untersuchungen

Dipl.-Ing. Uwe Bielagk | Dipl.-Hydrol. Markus Kröber

Kleine Elster — Eigendynamische Gewässerentwicklung durch Gewässerinitiale, Hydraulische Berechnungen

Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 18
14473 Potsdam

Leistungsphase: 5 bis 8
Bausumme (brutto): 68.000 Euro
Zeitraum: 2012 bis 2013

• 2-D Modellierung der Kleinen Elster von Fluss-km 14+735 bis 19+568 zur Herstellung von Gewässerinitialen in der Kleinen Elster
• punktuelle Einengung des Gewässerprofils durch wechselseitigen Einbau von Kies-, Wurzel-, Stammholz- und Rauhbaumbuhnen 

Dipl.-Ing. Uwe Bielagk | Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Weigt

Konzept für ein gezieltes, nutzungskonformes
Rückstaumanagement im FFH-Gebiet
„Elbaue zwischen Griebo und Prettin”

Landkreis Wittenberg Fachdienst Umwelt und Abfall-
wirtschaft, Untere Naturschutzbehörde
Breitscheidstraße 4
06886 Lutherstadt Wittenberg

Leistungsphase: Studie
Zeitraum: 2011

•  Untersuchung von Möglichkeiten der Wasserrückhaltung in der Flutrinne Försterloch
• Maßnahmevorschläge zur Aufwertung der vorh. sensiblen Lebensräume
• Modellierung von Überflutungsflächen
• Variantenuntersuchung für bauliche Änderungen an vorh. Querbauwerken
• Interessenausgleich zwischen naturschutzfachlichen Anforderungen und landwirtschaftlichen Belangen

Dipl.-Ing. Thomas Liebschner | Dipl.-Ing. Uwe Bielagk

Landschaftspflegerischer Begleitplan zum
Ersatzneubau Wehr Kremitz bei Oelsig

Gewässerunterhaltungsverband "Kremitz-Neugraben"
Hauptstraße 23, 04938 Uebigau-Wahrenbrück OT Wiederau

Leistungsphase: 1 bis 4, Maßnahmenplanung
Bausumme (brutto): 334.000 Euro
Zeitraum: 2014

• bau-, anlage- und betriebsbedingte Konfliktanalyse hinsichtlich der Schutzgüter des Natur- und Landschaftshaushaltes
• Ausweisung von Vermeidungs- bzw. Minderungsmaßnahmen
• Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen

Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Weigt

Ingenieurgemeinschaft WTU GmbH

Hauptsitz
Am Steigenberg 2
04924 Bad Liebenwerda
Tel. 03 53 41 / 1 57-0
Fax 03 53 41 / 1 57-44

 

 

Niederlassung Dresden
Hermsdorfer Straße 18
01159 Dresden
Tel. 03 51 / 482 969-00
Fax 03 51 / 482 969-02

Niederlassung Schwarzheide
Naundorfer Straße, VIZ 543
01987 Schwarzheide
Tel. 03 57 52 / 96 08-96
Fax 03 57 52 / 96 08-97

Niederlassung Plauen
Weststraße 53
08523 Plauen
Tel. 0 37 41 / 14 696-49
Fax 0 37 41 / 14 696-51

Niederlassung Lutherstadt Wittenberg
Waldstraße 32, Haus 4
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. 0 34 91 / 50 684-44
Fax 0 34 91 / 50 684-46